Reiseagentur INIG

institut-igalo-turisticka-agencija-inig-logoDie im Jahr 1997 gegründete Reiseagentur INIG, funktioniert als eine separate Organisationseinheit im Rahmen des Instituts Igalo. Sie betreibt die übliche Tätigkeiten der touristischen Vermittlung in der Organisation von Transfers und Ausflügen, sowie des Verkaufs von touristischen Paketen (als eigenen touristischen Produkten), Flugkarten und andere Agenturtätigkeiten.

Der Betrieb der Reiseagentur wurde hauptsätzlich konzipiert, die Bedürfnisse der im Institut Igalo untergebrachten Gästen zu befriedigen, sodaβ das gesamte touristische Produkt auf einer Stelle angeboten werden kann.

Der Sitz der Reiseagentur befindet sich im Erdgeschoss des Phase 1 – Gebäudes des Instituts Igalo. Darüber hinaus, geben es auch zwei Info-stände im Phase 2 – Gebäude (die zur Informations-, Werbungs- und Buchungszwecken dienen).

institut igalo turisticka agencija inig

FRAGEN SIE UNS

Unser qualifiziertes team wird gerne alle ihre fragen beantworten…

Das Angebot der Reiseagentur beinhaltet:

  • Avio karte
  • Transfere
  • Izlete

Reiseagentur InIg – Transfers

Transfers nach: Flughafen Tivat, Flughafen Podgorica, Flughafen Ćilipi.

Die Transfers werden mit komfortablen und klimatizierten Fahrzeugen durchgeführt: Pasat (3+1 pax), Shkoda (3+1 pax) i Mercedes Sprinter (16+2 pax).

Reiseagentur INIG - Touren

Herceg Novi

Herceg Novi

Die Stadt Herceg Novi ist eine sehr gut erhaltene ambientale Einheit mit zahlreichen mittelalterlichen Denkmälern, unter denen die wichtigsten die alten Festungen Forte Mare, Kanli Kula und Spanjola, sowie die Überreste der Zitadelle, sind.

Montenegro - Tour

Montenegro - Tour

Nach einer Fahrt entlang der Bucht von Kotor, und einer kurzen Besichtigung der Stadt von Kotor, wahren wir ins Inland Montenegros über Serpentinen von Kotor, und im Dorf Njegusi ankommen.

Dubrovnik

Dubrovnik

Dubrovnik liegt auf dem Adriatischen Meer, auf dem südlichsten Punkt Kroatiens, und stellt eine der wichtigsten Kutur- und touristischen Zentrumen in der ganzen Südosteuropa.

Kotor

Kotor

Kotor die Stadt die am Ende der Bucht von Kotor liegt, wurde zum ersten Male schon in der altrömischen Zeiten besiedelt wurde. Im Jahr 1979 wurde die Stadt als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO gestellt.

Kloster Ostrog

Kloster Ostrog

Das Kloster Ostrog ist weit bekannter Huldigunguns- und Wallfahrtsort. Das Klostergebäude ist eingemeißelt in einem großen auf eine Höhe von 900 m über dem Meeresspiegel. Der Aufbau began im 12. Jahrhundert.

Trebinje

Trebinje

Trebinje ist einer der schönsten Städten in Bosnien und Herzegowina, es ist die Stadt der Sonne, des Weines und der Platanen. Trebinje auszeichnet sich durch ihre Altstadt mit erhaltener Stadtmauern und Palästen, die im mediterranischen Stil gebaut und von außergewöhnlichen Schönheit sind.

Die Bucht von Kotor

Die Bucht von Kotor

Verpassen Sie nicht die Chance, einen von der 10 schönsten Buchten der Welt zu segeln. Wenn Sie durch der Bucht segeln, werden Sie die Meerenge Verige sehen, die nach Ketten genannt worden ist, da das engste Teil der Bucht in der Vergangenheit zwecks Beschützung gegen der feindlichen Angriffen verkettet wurde.

Skutarisee

Skutarisee

Der Skutarisee ist 30 km von Podgorica entfernt, gehört teilweise zu Montenegro, und teilweise zu Albanien.

Mostar

Mostar

Mostar befindet sich in einem durch die Gebirgen von Herzegowina umgebenden Tal. Die Alte Brücke ist das erste Kulturdenkmal von Bosnien und Herzegowina das in der UNESCO-Liste der Weltkulturdenkmälern eingetragen ist.

Rafting auf dem Fluβ Tara

Rafting auf dem Fluβ Tara

Schauen Sie mal nach die längste und die tiefste Schlucht Europas. Das ist der beste Ausflug für allen, die unberührte Natur lieben und durch Stromschnellen des Flusses Tara.

Albanien

Albanien

Albanien ist ein Südosteuropäischer Staat, der im Norden mit Montenegro grenzt. Die Spuren menschlicher Aktivitäten sind aufs Territourium der heutigen Albanien seit dem Beginn der menschlichen Geschichte vorhanden.

Luštica

Luštica

Die Siedlung von Luštica umfaβst den meisten Teil der Oberfläche der gleichnamigen Halbinsel und besteht aus 12 Dörfern und Hausgruppen, die sich oberhalb der mit dem Ackerland bedeckten Hochebene in der Mitte und am Rande der Halbinsel dispergiert sind.

Vrbanj

Vrbanj

Im Hinterland von Herceg Novi ausbreitet sich das Gebirge von Orjen mit dem höchsten Gipfel 1895 m über dem Meeresspiegel. Die Grundmerkmale des Klimas im Gebiet von diesem Gebirge sind aussgiebige Regenfälle und langfristige Schneedecke.