Osteoporose-präventionsprogramm

Die Osteoporose ist die häufigsten metabolische Knochenkrankheit, an welche 10% der Weltbevölkerung leidet. Bei der Population über 50 Jahren, jede zweite Frau und jeder fünfte Mann sind dem Risiko für Osteoporose ausgesetzt, was zu einem erhöhten Risiko für Frakturen führt.

Die Osteoporose ist die Krankheit des neues Zeitalters, die durch die verlängerte Lebensdauer und moderne Lebensart (Ernährung mit verminderten Kalziumaufnahme, verminderte Körperaktivität, Rauchen, Alkoholkonsum…) verursacht ist.

Osteoporose-präventionsprogramm-institut-igalo

Präventionsprogramme werden durch dem der Altersgruppen angepassten medizinischen Gymnastik, im Saal oder im Schwimmbecken, durch aeroben Training und Anwendung der verschiedenen Modalitäten der physikalischen Therapie (galvanische Bäder, Anwendung der Magnetotherapie, Mineralbäder und Peloidotherapie).

Fragen Sie uns

Unser Expertenteam wird Ihnen auf alle gestellten Fragen gerne antworten…

Posebni programi za bolove u kičmi i nakon osteoporotičnih preloma obuhvataju: individualnu kineziterapiju (vježbe disanja, vježbe jačanja muskulature, vježbe istezanja, za poboljšanje posture i balansa), peloidoterapija, hidroterapija, magnetoterapija).

Edukacija o značaju pravilne ishrane i adekvatnoj fizičkoj aktivnosti.